- Einladung: 3GB gratis Onlinebackup

Dieses Blog ist umgezogen. Neue URL: blog.oliver-gassner.de, neuer Feed: blog.oliver-gassner.de/feeds/atom10.xml - (Wer hier 2+ Minuten rumhängt, wird freundlich aber bestimmt auf das neue Blog umgeleitet ;)) - Danke ;-).

blogs@business

Donnerstag, 1. Februar 2007


blogs@business

'Trackbacker': Vernetzung von Blogs & Restweb

Hübsche Idee hier: blogbar.

Umformuliert und erweitert:
Für jede Webseite werden Blogs
a) (mit "Bewertung") angezeigt, die sich
b) mit der page selbst
c) mit dem Thema der Page
auseinandersetzen.

Ich programmier nicht, aber wenn jemand mag geb ich gern zu a)-c) meinen Input ;)

blogs@business

trigami - Einladungen gefällig?

trigami ist die Blog-Buzz-Agentur, die kürzlich für http://hitflip.de (ein Kunde von mir seit vorgestern ;) ) ge-buzzt hat.
Grob gesagt: 'Schreib was du willst über einen trigami-Kunden und wenn dein Blog ganz dick ist, kriegste Kohle' (10-1000 Euronen ;) )

Das wollte ich doch mal sehen und hab mich angemeldet.
heute kam das OK, ich hab dieses Blog mal registriert und ich darf drei Einladungen vergeben.

Wünsche bitte in die Kommentare, e-mal bitte in form a la fasel ät blabla.de
. Nein, keiene Anfragen per Mail; Hose runter ;) [Man MUSS ja dann nix schreiben ;) ]

Zu trigami... ach nee, ich hab mich ja angemeldet, um für €uros ne Rezi über die zu schreiben, das mach ich dann, wenn ich den Auftrag habe *grins*.

Nur kurz zur Ethik:
* Alle gesponsorten Artikel sind im Vorspann gekennzeichnet. (Dieser ist also nicht gesponsort ;) )
* Ich blogge ja eh über 'Kram' und find es OK, wenn ich, egal ob ich lobe oder kritisiere, dafür Cash kriege. (Anderer nennen das Journalismus ;) ) Meine ehrliche Meinung ist sogar teurer als ein kommentarloses oder mit nichtssagendem Blabla dekoriertes Link ;)
Im 'Normalojournalismus' sind die Beziehungen nur wesentlich undurchsichtiger als bei einem Konzept wie dem von Trigami.

So, ...jetzt muss ich mal dieses Blog auf Beucherzahlen hochbloggen, die sich lohnen ;)

Montag, 29. Januar 2007


blogs@business

CeBIT: Weblog Barcamp

Ich hab mal zwei Vorschläge gemacht,w as ich auf dem CeBIT-WeblogCamp erzählen könnte:

Im Sektor 'Praxis':
"Wie und worüber bloggen A-Blogger? Ein Blick auf die Top-Blogs in Deutschland und des USA."
und
im Sektor Business-Blogs (auch mit Praxisschwerpunkt ;) ):
"Worüber soll ich denn bloggen?" - "Automatisierte" Rechercheumgebungen für Business-Blogs. Oliver Gassner, http://typo.twoday.net


Bitte hier 'voten': http://weblogcampcebit.pbwiki.com/Referatsvorschlaege

Danke ;)

Samstag, 27. Januar 2007


blogs@business

Hitflip & Paid Blogging

Robert Basic weist auf das Paid-Blogging für Hitflip hin. Die erste Kampagne dieser Art isses ja nicht. (Opel, Ask.de)

Positiv:
- Es gab einen vorformulierten Disclaimer
Negativ:
- wurde nicht viral (noch nicht)
- zu wenige Blogs
- keine A-Blogs

Das aus dem Fazit von Hitflip's Andre Alper

Einerseits hat diese Form eventuell Akzeptanzprobleme, andererseits würde gerade A-Blogger etwas in dieser Art eventuell nicht machen.

Was würde besser funktionieren?
- Werbung auf Blogs? (Ja, denn ggf. gibt es transparent und gratis den Artikel dazu.)ist- Was originelles (Buttons, Gutscheine, irgendwas.)- Oder... ich hab da noch ne gute Idee, aber die ist nicht 'open source' ;)

Dienstag, 5. Dezember 2006


blogs@business

(Video-)Blogger und Firmen(-websites und -Blogs)


Their engagement with corporate and brand sites is well above the norm for the general population [...]"

Zitiert Hugo E. Martin on Media, Marketing & Internet: Will It Be Print-to-Web or Blog-to-Web von anderswo.

Ich übersetze das mal:

Blogger sind keine "Punks" (TM) -- sondern interagieren mehr als andere Netznutzer mit Firmen(websites und -blogs).

Mittwoch, 9. August 2006


blogs@business

Stefan Glänzer, myblog.de, last.fm: Folge deinen Leidenschaften! [Netzstimmen]

Das neue Netzstimmen-Interview ist online:
Stefan Glänzer

Montag, 24. Juli 2006


blogs@business

Ickler rezensiert Wörterbücher

Ickler rezensiert Wörterbücher, Thyssen-Krupp (sicher die Rolltreppen-und-Aufzüge-Abteilung) sponsort PUR... aber Blogger sind käuflich, ne?

(Mein Wunsch wäre ja noch: Heckler&Koch sponsert BAP. Man träumt immer vergebens.)

Samstag, 22. Juli 2006


blogs@business

Der 10 Minuten-Blogger

Ich vertrete ja die These, dass '10 Minuten bloggen am Tag' schon 'was bringt'.

Und da ich das kürzlich auch mal in einem Weblog-Kommentar anderswo behauptet habe und es angezweifelt wurde, hab ich diesen Artikel hier angekündigt. also muss er auch mal sein.

Nun hab ich die unangenehme Eigenschaft habe, manche einer Thesen einfach mal zu testen.

Die Versuchsanordnung (und das sind an sich auch teilweise die Bedingungen):
a) ein Thema, zu dem ich sowieso surfe (Social Software)
b) http://soso.twoday.net , gegründet am 6. April 2006
c) 1-2 Co-Blogger, die auch mal was schreiben (einer absolut selten, einer gelegentlich)
d) i.d.R. max. 1 Posting am Tag von mir (die Regel wurde vielleicht 2-3 mal durchbrochen, weil es grade passte und ich zu faul war, das Datum des Beitrags in die Zukunft zu schieben), auch nicht jeden Tag, bei weitem nicht. Der Wochenaufwand liegt also im Schnitt deutlich unter 50 Minuten.
e) Gut, die Verlinkung auf einem Web 2.0-Planet war hilfreich, bringt aber micht mehr als max ein Dutzend Views am Tag
f) etwas Google-Juice udn ein paar Abos hat sicher auch eine LIveblogaktion gebracht. Realaufwand: LIve Mitschreiben bei ein paar Vorträgen.
g) Das Ding ist auch 'realweltlich' eingebunden, weil es das 'offizielle' Blog einer kleinen Arbeitsgruppe bei dem FAZIT-Projekt der http://mfg.de ist

An sich kaum Bedingungen, die nicht ähnlich reporduzierbar wären, es sei denn man hat gar keine Leute auf der Welt, die man kennt.

So, und was 'brachte' es?

* 6268 Pageviews seit 6.4.
* 200-350 Views pro Woche (mit Ausnahe der Anlaufphase udn des Peaks beim Liveblogging)
* 2 gesponsorte Tagungsbesuche für mich (incl Fahrt & Hotel, ohne sonstige Spesen), durchaus mit Gegenleistung natürlich
* dadurch NEUE Geschäftskontakte mit einem möglichen Umsatzvolumen von 10.000 - 40.000 EUR/Jahr. Die Untergrenze ist relativ tiefgelegt (pun unintended).
* Hey, und ne Tüte Gratis-Buttons vom deutschen Bookmarkingdienst "Mister Wong" (selber googeln).

Da bloggen wir doch glatt weiter im 10-Minuten-Rhythmus ;)

Donnerstag, 20. Juli 2006


blogs@business

Gawker + Yahoo trennen sich

Kaum einer klickt von Yahoo auf Gawker content und man trennt sich wieder.
Weil Blogs eben nicht für die Masse sind sondern für relativ 'schmale' Non-Zielgruppen (bei Gawker: "coastal geeks":

....people are more likely to come to our sites through word of mouth, or blog links, or search engine results, or Digg, not because of a traditional content syndication deal
[via Gawker, Yahoo end deal - CyberJournalist.net - Online News - Business Bytes]

Danke, Melody, Chat

Montag, 19. Juni 2006


blogs@business

Marketing-Blogs

Mal ein Crossposting eines meiner KOmmentar-Beiträge zu Martina Kausch : Neue Umfrage zu sog. "Marketing-Blogs":

"Wie muss ein Marketing-Blog aussehen?" Das ist wie: 'Welches Auto soll ich kaufen?' -> 'Das kommt darauf an.'

Es sollte so sein, dass es
a) den Lesenden (Kunden?) Nutzen bringt
b) den Dialog zwischen 'Firma' und Blogosphäre/Netizens/Usern fördert (auch wenn sie keien Kunden sind/werden)
c) der Firma wertvolle Infos über ihre tatsächlichen, möglichen und ehemaligen Kunden liefert (was machen wir richtig, was machen wir falsch, was sollten wir besser amchen)
d) eben Gespräche eröffnen und nicht Dokumente abwerfen (=pub-lizieren)

Wie man das im Einzelnen realisert, ist eben individuell ;)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

this space for rent

Suche

 

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Mein Kalender


zu meinem GCal OliverG CamBlogger

Here's blogging at you, kid.

Web Counter-Modul


View My Stats



- Frappr-Besucher-Karte

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Aktuelle Beiträge

Name this bug
OliverG - 3. Mai, 17:22
8 Monate, 2 Minuten
Da dieses Blog seit 8 Monaten durch das neue ersetzt...
OliverG - 18. Okt, 09:16
1000 Seiten gegen die...
Aktuelle Infos: http://typo.twoday.net/to pics/1000+Seiten...
fraktal - 1. Jun, 17:29
wundert ihr euch?
Dass hier nix mehr gebloggt wird? Das hat einen Grund:...
OliverG - 5. Apr, 14:47
openPeople - your friendship...
Wer a) dies liest (einfach) b) und mich persönlich...
OliverG - 2. Mrz, 16:40
OG @ Second Life und...
Achtung: mein Hauptblog ist umgezogen und befindet...
OliverG - 21. Feb, 14:45
Oliver Gassner: Digitale...
Dieses Blog hier ist geschlossen. Hier geht es weiter: Oliver...
OliverG - 19. Feb, 16:11
Tino Seeber: An den Rektor...
In seinem NYblog und in seinem Blog im Netz der TU...
OliverG - 19. Feb, 11:54
Clicky Web Statistics...
An sich gefallen mir die hier erwähnten: Oliver...
OliverG - 18. Feb, 14:33
Digestiv.tv: Rocketboom...
Das Schweizer ehrensenf: http://digestiv.tv Bei Robert...
OliverG - 17. Feb, 17:40
Umfrage: WeblogCamp @...
Neu, frisch, polyvocal: Umfrage: WeblogCamp @ CeBIT...
OliverG - 16. Feb, 12:21
More Spam via MyBlogLog
I already had my run in with Jajah on Flickr, where...
OliverG - 15. Feb, 14:37
mystubz.com - Das Schülernetzwerk
Von wegen SchuelerVZ - Mit mystubz.com startet das...
OliverG - 15. Feb, 12:28
Super Sache: Mietdemonstranten
Was das Medienhandbuch doof findet, finde ich prima: Mietdemonstranten. So...
OliverG - 15. Feb, 08:33
Make your own capture...
Stuttgart, Silberburgstr. , Februar 2007
OliverG - 14. Feb, 18:29
WeblogCamp@CeBIT @ Webworkblogger
der 'andere Oliver' berichtet über den 'Skandal'...
OliverG - 14. Feb, 12:40
Neulich im Chat: To be...
14.02.2007 03:11 thehomelesshelper: hey 14.02.2007...
OliverG - 14. Feb, 09:50
INSERT INTO textpattern...
Comprende? Nein? Deutsch: Großen dank an Beate...
OliverG - 14. Feb, 00:08
Das deutsche Second Life...
Das deutsche Second Life Portal und Community ist ein...
OliverG - 13. Feb, 23:36
Presse: Vor aller Augen
Dieser Satz ist jetzt etwas zweideutig: In der Bloggerszene...
OliverG - 13. Feb, 09:35

Meine Kommentare & Tags & Community

Wo ich kommentiert habe:

Geplant: ALLES was ich je gebloggt habe, bei Mister-Wong taggen:

Tags meiner Bookmarks:


Wishlist & Stuff


Send Me A Message

Tragt Euch bitte auf der Besucherkarte ein!

Status

Online seit 5193 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 07:34

- camblogger
- datenschutzerklärung
- del.icio.us tagroll
- impressum
- moblog
- photoblog
- termine
- videoblog
1000 Seiten
3D
about this blog
amazon wishlist
artikel, eigene
Bildung
BlogKurs
blogrolls
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren