- Einladung: 3GB gratis Onlinebackup

Dieses Blog ist umgezogen. Neue URL: blog.oliver-gassner.de, neuer Feed: blog.oliver-gassner.de/feeds/atom10.xml - (Wer hier 2+ Minuten rumhängt, wird freundlich aber bestimmt auf das neue Blog umgeleitet ;)) - Danke ;-).

Sonntag, 1. Mai 2005


Dialoge mit Julian

Schöpfergott und Schöpfer Mensch, Berufe und Geld

Julian (bald 5): Berufe sind ganz doof.

Ich: Wieso?

Julian: Na, wenn Gott alls gemacht hat, dann kann man doch kein Geld verlangen für Brötchen oder Wurst.

Ich: Und wovon sollen dann der Bäcker und der Metzger leben?

Julian: Jetzt hör mal zu: Gott hat alles geschaffen und deswegen gehört alles allen.

Ich: Gott hat eventuell das Getreide geschaffen und die Kuh, aber das ist ja nicht das, was du isst. Du isst Brot und Wurst. Und das haben die Menschen gemacht. Und weil die leben wollen, müssen sie auch Geld verdienen.

Julian: Warum gibt es eigentlich Geld?

Ich: Ganz früher hat jeder alles selbst gemacht: Brot gebacken, Tiere gejagt, Steinäxte gebastelt, aber irgendwann hat einer gesagt: Du kannst so gut Steinäxte machen, wenn Du mir eine machst, dann geb ich dir dafür das nächste Tier, das ich jage. So sind die Berufe entstanden und am Anfang hat man getauscht. Aber irgendwann kriegte man Probleme: Man konnte nicht alles, was man tauschen wollte, dorthin transportieren, wo es das gab, was man haben wollte. Und deswegen hat man zum Beispiel Tiere gegen Gold eingetauscht und ist dann dorthin gegangen, wo man dann zum Beispiel einen Speer gegen das Gold tauschen konnte, das man für das Tier bekommen hatte.

blogs

Brauchen Blogs Kommentare - und Trackbacks? Ach wo! Wozu auch?

Do blogs need comments?
fragt Bloggers Blog und berichtet, dass in 'Blogspotting' Kommentare jeweils freigeschaltet werden müssen - zumindest solange Blogspotting Teil von 'Business Week' ist.

Das höre ich auch bei deutschen A-Bloggern - soweit sie nicht bereits ganz auf Kommentare und Trackback verzichten: Ohne Freischaltung geht nix.

An sich behandelt aber das Posting die Frage nicht, ob Blogs notwendigerweise Kommentare brauchen. Ich denke schon eine Weile darüber nach und glaube: An sich sind Kommentare und Trackbacks in Blogs überflüssig und es wäre sogar sinnvoll, sie abzuschaffen. Jetzt isses raus.

Warum Kommentare und Trackbacks toll sind, darüber sind schon genügend Zeilen geschrieben worden, aber immer mehr A-Blogs kommen ohne aus. Und müssen ohne auskommen.

Warum?
* Wegen des Spamproblems bei Tackbacks und Kommentaren (schon ich brauche am Tag etwa 10-15 Minuten um aus allen meinen Blogs - von denen die meisten keine Kommentarfunktion haben - Spam-Kommentare und Spam-Referrer rauszumachen. Ich möchte nicht wissen, wie das bei A-Bloggern ist oder wäre.
* Wegen rechtlicher Probleme (die bei Blogspotting angeführt sind): Hasskommentare, üble Nachrede, Rassismus, Radikalismus wasauchimmer. Unterm Strich ist der Bloginhaber verantwortlich und wenn der mal ne Weile nicht online sein kann oder will (oder nicht Zensor spielen will), dann steht er mit einem Bein im Knast (okok, Ordnungsgeld, Abmahnung – und was dergleichen schöne Dinge sind.) Nebenbemerkung: Ja, Blogs brauchen ein Impressum...

Was dann?
Natürlich will man Blogs als Gesprächsmedium haben. Deshalb braucht man eine Möglichkeit, Äußerungen zu einzelnen Blogbeiträgen oder Themen zu verfolgen.
BoingBoing macht vor, wie ich mir das vorstelle: Man Linkt über Technorati auf andere Blogs, die auf den jeweiligen Beitrag linken.
So kann man mit einem Klick das 'Gespräch' zu einem Beitrag nachverfolgen.

Die Vorteile:
* Weder der Blogger noch der Linkspace-Dienst haben die inhaltliche Verantwortung für den Inhalt des Kommentars.
* Die Spambekämpfung kann zentral (und ggf. sozial) beim Linkspace-Dienst erfolgen, der zudem noch über wesentlich mehr Infos verfügt, um Spam automatisch auszufiltern.

Der 'Nachteil':
* Wer kommentieren will, braucht ein Blog. - Was im Zeitalter der Gratisblogs ja nun wirklich kein Problem ist.

Der Vorteil des Nachteils:
* Im Gegenteil: Ich hätte lieber alle meine Kommentare zentral in _meinem_ Blog als verstreut überall in der Blogosphere. Und über meine eigenen Linksapce-Links könnte ich wesentlich einfacher als jetzt nachverfolgen wann-wer-was zu meinem Kommentar anzumerken hat.

Und 'besser' als 'nur' Technorati wäre dann eventuell eine Art Meta-Linkspace-Dienst, der wiederum Infos aus Technorati, Google, del.icio.us, flickr, Bloglines u.a. zusammenführt. Mag sein, dass das das Trackback- und Kommentarwesen etwas 'verlangsamt'.
Aber es soll ja manchmal helfen, wenn man etwas länger über etwas online Geschriebenes nachgedacht hat, bevor es alle bereits lesen. Eine solche Verzögerung würde eventuell bei manchen kitzligen Themen sogar dem Gespräch in den Blogs zu mehr Qualität verhelfen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

this space for rent

Suche

 

Archiv

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 5 
 6 
 8 
10
11
12
13
15
16
27
 
 
 
 
 
 

Mein Kalender


zu meinem GCal OliverG CamBlogger

Here's blogging at you, kid.

Web Counter-Modul


View My Stats



- Frappr-Besucher-Karte

Credits

Aktuelle Beiträge

Name this bug
OliverG - 3. Mai, 17:22
8 Monate, 2 Minuten
Da dieses Blog seit 8 Monaten durch das neue ersetzt...
OliverG - 18. Okt, 09:16
1000 Seiten gegen die...
Aktuelle Infos: //typo.twoday.net/to pics/1000+Seiten...
fraktal - 1. Jun, 17:29
wundert ihr euch?
Dass hier nix mehr gebloggt wird? Das hat einen Grund:...
OliverG - 5. Apr, 14:47
openPeople - your friendship...
Wer a) dies liest (einfach) b) und mich persönlich...
OliverG - 2. Mär, 16:40
OG @ Second Life und...
Achtung: mein Hauptblog ist umgezogen und befindet...
OliverG - 21. Feb, 14:45
Oliver Gassner: Digitale...
Dieses Blog hier ist geschlossen. Hier geht es weiter: Oliver...
OliverG - 19. Feb, 16:11
Tino Seeber: An den Rektor...
In seinem NYblog und in seinem Blog im Netz der TU...
OliverG - 19. Feb, 11:54
Clicky Web Statistics...
An sich gefallen mir die hier erwähnten: Oliver Gassner:...
OliverG - 18. Feb, 14:33
Digestiv.tv: Rocketboom...
Das Schweizer ehrensenf: //digestiv.tv Bei Robert...
OliverG - 17. Feb, 17:40
Umfrage: WeblogCamp @...
Neu, frisch, polyvocal: Umfrage: WeblogCamp @ CeBIT...
OliverG - 16. Feb, 12:21
More Spam via MyBlogLog
I already had my run in with Jajah on Flickr, where...
OliverG - 15. Feb, 14:37
mystubz.com - Das Schülernetzwerk
Von wegen SchuelerVZ - Mit mystubz.com startet das...
OliverG - 15. Feb, 12:28
Super Sache: Mietdemonstranten
Was das Medienhandbuch doof findet, finde ich prima: Mietdemonstranten. So...
OliverG - 15. Feb, 08:33
Make your own capture...
Stuttgart, Silberburgstr. , Februar 2007
OliverG - 14. Feb, 18:29
WeblogCamp@CeBIT @ Webworkblogger
der 'andere Oliver' berichtet über den 'Skandal' um...
OliverG - 14. Feb, 12:40
Neulich im Chat: To be...
14.02.2007 03:11 thehomelesshelper: hey 14.02.2007...
OliverG - 14. Feb, 09:50
INSERT INTO textpattern...
Comprende? Nein? Deutsch: Großen dank an Beate //paland.net...
OliverG - 14. Feb, 00:08
Das deutsche Second Life...
Das deutsche Second Life Portal und Community ist ein...
OliverG - 13. Feb, 23:36
Presse: Vor aller Augen
Dieser Satz ist jetzt etwas zweideutig: In der Bloggerszene...
OliverG - 13. Feb, 09:35

Meine Kommentare & Tags & Community

Wo ich kommentiert habe:

Geplant: ALLES was ich je gebloggt habe, bei Mister-Wong taggen:

Tags meiner Bookmarks:


Wishlist & Stuff


Send Me A Message

Tragt Euch bitte auf der Besucherkarte ein!

Status

Online seit 6805 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 07:34

- camblogger
- datenschutzerklärung
- del.icio.us tagroll
- impressum
- moblog
- photoblog
- termine
- videoblog
1000 Seiten
3D
about this blog
amazon wishlist
artikel, eigene
Bildung
BlogKurs
blogrolls
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren